Schatzsuche im Religionsunterricht!

Am Beginn der Religionsstunde fanden die Kinder den Schnipsel einer Schatzkarte! Die Aufregung war natürlich groß und so machten sich die Klassen gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin rund um die Schule (und sogar in der Kirche) auf die Suche. Nachdem sie mehreren Hinweisen gefolgt waren, konnten sie einen wirklich richtig wertvollen Schatz entdecken. In der Schatzkiste fanden sie nämlich – – – – – – – – SICH SELBST (im Spiegelbild).


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: